Corona Hinweis

Wir haben geöffnet - Unsere Standorte passen sich täglich den Vorgaben der Behörden an.

Bitte informiere Dich vorher telefonisch oder per E-Mail wie der jeweilige Standort geöffnet hat!

Lieferungen aus Deutschland werden weiterhin angenommen und verarbeitet!

Abstandszonen für alle Paketdienstleistungen sind eingerichtet.

Die Welt der Pakete.

Die Story von hello counter.

 

Aus Paketlust wurde Paketfrust.

Die Geschichte von hello counter beginnt wie bei vielen von uns mit der freudigen Erfahrung Produkte sowohl für den gewerblichen wie privaten Bereich per Mausklick bestellen und kurze Zeit später empfangen zu können.

Empfangen? Hier gingen die Probleme bereits früh los – immer öfter kamen Pakete nicht an, wurden bei Nachbarn oder woanders abgestellt, oder gar zurückgesandt.

Damit wurde aus der Paketlust rasch ein regelrechter Paketfrust, der Zeit, Geld und

Nerven raubte. Jeder von uns kennt das.

Warum nicht alles zentral zustellen?

Es stellte sich die Frage, warum man nicht alles zentral an eine Liefer-Adresse zustellt und dann ausliefert bzw. zur Selbstabholung bereitstellt? Und das möglichst rund um die Uhr, also 24/7.

Die Idee von hello counter war geboren. Zugegeben, nicht die zweite Mondlandung – aber ein Service, der vieles erleichtert und Paket-Lieferungen endlich wieder sorgenfrei macht. Um den Ansatz herum wurden rasch weitere Serviceleistungen gruppiert, die das persönliche Pakethandling optimieren. Kurz: der Paketmanager stand vor der Tür – zunächst noch virtuell, aber in Form des hello counter Boten schon bald persönlich.

Depot 1 in Salzburg

Das erste Depot und weitere Standorte in Österreich befinden sich im schönen Salzburg. Das zugehörige Boxnet sowie wird gerade aufgebaut und ermöglicht eine Selbstabholung in einer Box nach Wahl. Bereits jetzt kann eine Abendzustellung von 18-21 Uhr optional in drei Stadtzonen gewählt werden. Und das Schmankerl kommt noch: Eine deutsche Lieferadresse bietet hello counter an. Da kann auch international bei Online-Shops bestellt werden, die nicht oder nur zu hohen Portogebühren nach Österreich liefern. So macht Online-Shoppen endlich wieder richtig Spaß!

Das hello counter Team

Wir sind ein Deutsch-Österreichisches Startup mit einer Menge unternehmerischer Erfahrung aus verschiedenen Branchen. Mit hello counter wollen wir das Pakatmanegement für jedermann vereinfachen und von unnötigen Sorgen befreien. Dabei testen wir permanent neue Services und Innovationen für unsere Kunden. Du hast Anregegungen und Vorschläge? Dann lass es uns gerne wissen.

Investoren gesucht

Wir suchen aktuell Standorte für unser Boxnet in Salzburg. Darüber hinaus können sich interssierte Investoren einen eigenen Standort mit unserer Hilfe erschließen und betreiben. Auch ein Einzelinvest zum Erwerb einer Paketbox ist möglich. Mehr erfährst Du unter www.hello-counter.com/investment

Folge uns...

hello counter Österreich

Wiener Bundesstrasse 15
AT 5300 Hallwang Salzburg
Tel.: +43 662 660758
Mail: mail[at]hello-counter.com

REDAXO 5 rocks!